Neumond Neubeginn Reinigung

Neumond – Reinigung und Neubeginn

Während die meisten von uns sich mit der Energie des Vollmondes beschäftigen und diese wahrnehmen (und sei es nur, dass sie nicht schlafen können) bleibt die, in meinen Augen ebenso kraftvolle Energie des Neumond auf der Strecke. Das ist schade 🙁 In diesem Artikel möchte ich dir die Energie des Neumondes, der Reinigung und des Neubeginns, näher bringen.

Ein paar Fakten zum Neumond

  • Bei Neumond befindet sich der Mond zwischen Sonne und Erde. Wir sehen seine dunkle Seite und daher ist er nachts für uns “unsichtbar”. Übertragen bedeutet dies, schau dir deine “dunkle” Seite an.
  • Nach dem früher gültigen Mondkalender startete ein neuer Monat nicht zum 1. eines Monats, sondern am Neumond.
  • Das Mondjahr 2020 ist bereits am 26.12.2019 gestartet. Am 24.01.2020 beginnt also nach dem Mondkalender der Februar 2020.
  • Der Neumond leitet jeden Monat den Mondzyklus ein, es folgen – zunehmender Mond – Vollmond – abnehmender Mond.
  • Ein Mondzyklus dauert ca. 29,5 Tage und ist somit kürzer als unsere Zeitrechnung nach dem Sonnenkalender von durchschnittlich 30,5 Tagen.

Energie des Neumondes

Während zum Vollmond etwas seine Vollendung findet, eine stark aufbauende Kraft herrscht, wir Erfolge und Fülle “einfahren” und manifestieren geht es beim Neumond um den Anfang, die Bereinigung (diese noch stärker im abnehmenden Mond) und um Reflexion.

  • Neues zu lernen fällt einem leichter (meine Onlinekurse Tierkommunikation starten jeden Monat zum Neumond 😉 )
  • Wenn du die Rauhnächte zelebriert hast, kannst du zum jeweiligen Neumond deine Aufzeichnungen anschauen und dich in den kommenden Monat einfühlen.
  • Ein weiteres “großes” Thema ist das “Ausmisten“. Sei es auf materieller oder auch geistiger (gedanklicher) Ebene. Was kann jetzt weg, damit ich den nächsten Schritt gehen kann?
  • Die Pflanzensäfte ziehen sich größtenteils in die Erde zurück. Tue es ihnen gleich und halte Innenschau.
  • Wenn du ein neues Projekt starten willst dann fühle an diesem Tag ganz genau in dich hinein, was dieses Projekt braucht. Notiere dir alles was du empfängst. Die Neumondenergie hilft dir dir dabei, klar die nächsten und richtigen Schritte einzuleiten.
  • Für Rituale solltest du, anders als beim Vollmond, da ist es egal, die Dunkelheit wählen.

Neumond, du und die Natur

Die Kraft der Pflanzen geht nach innen, in die Wurzeln. Der Neumond eignet sich somit wunderbar, um Wurzeln von Heilpflanzen zu sammeln. Aber auch, um Wurzelgemüse zu ernten. Dort steckt jetzt die größte Kraft drin.

Du kannst an diesem Tag auch einen Fastentag einlegen oder eine Diät starten. Es gelingt dir leichter.

Du willst aufhören zu rauchen? Oder andere Süchte ablegen? Dann starte am Neumond damit, es wird dir leichter fallen.

Aber auch die Gedankenhygiene, das Loslassen von Mustern und Glaubenssätzen kannst du besonders zum Neumond angehen.

Das sind nur einige Anregungen für dich, wie du die Energie des Neumondes für dich nutzen kannst. Wenn du mehr zu den einzelnen Mondphasen wissen möchtest, dann lade ich dich ein zu meinem Programm FREI-Zeit. Dort bekommst du neben Informationen auch Rituale, Meditationen, Übungen und jeden Monat eine passende Energieübertragung.

Ina Allard Weltenwandlerin

Hey, ich bin Ina - Weltenwandlerin

Ich habe meine Welt gewandelt.
Ich helfe dir, deine Welt zu wandeln.
Ich wandle zwischen den Welten.

Aktuelle Beiträge