entspannten kuscheligen Advent 3 DIY Tipps

3 DIY Tipps für deinen entspannten, kuscheligen Nachmittag im Advent

Mit diesem Beitrag startet meine neue Reihe 3 DIY Tipps im Jahreskreis und es geht direkt los mit deinem entspannten, kuscheligen Nachmittag im Advent. Im Dezember wirst du sogar mehrere Reihen lesen können, dann geht es weiter durch die 8 Jahreskreisfeste und bestimmt bekommst du auch dazwischen immer mal wieder 3 DIY Tipps für magische Dinge von mir. Ich möchte dir ein klein wenig Magie und Leichtigkeit und vor allem Freude beim Nachmachen in deinen Alltag bringen.

Der Advent steht ganz unter dem Motto „kuscheliges Zuhause, entspannen, abschalten, zur Ruhe kommen“.

Du willst regelmäßig von mir lesen? Dann trage dich gerne in meinen kostenlosen Magic Letter ein.

1. Sprudelnde Badetabs

Wer liebt es genauso wie ich, am Abend in der Badewanne zu liegen, ein schönes Buch zu lesen und vielleicht noch was leckeres zu Trinken dabei?Einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Du auch, das dachte ich mir 😊. Dann versuche doch mal meine sprudelnden Badetabs, die sind ruck zuck gemacht, ohne irgendwelchen Chemiekram und die Zutaten bekommst du fast überall.

Du brauchst für ca 9 Tabs (je nach Größe)

  • 200 g Natron
  • 100 g Zitronensäure
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Kokosmilchpulver optional
  • Ca. 60 g Kokosfett
  • 100% reine ätherische Öle nach Wahl (ca. 20 Tropfen)
  • Silikonform optional

Mische Natron, Zitronensäure, Speisestärke und Kokosmilchpulver gut durch.

Dann schmelze das Kokosfett (ich mache das immer auf dem Kachelofen) und rühre es unter.

Gib dann die ätherischen Öle dazu. Die Masse sollte wie feuchter Sand sein, ggf. mit Fett oder Stärke „nachjustieren“.

Diese Masse drückst du dann fest in Silikonformen und stellst alles kühl. Dabei wird das Fett wieder fest und die Tabs lassen sich gut aus der Form lösen.

Optional kannst du auch Kugeln aus der Masse formen und diese bspw. in Muffinförmchen setzen. Kühl und trocken aufbewahren.

Zum Badespaß gibst du einfach ein Tab in die Wanne, wenn das Wasser schon drin ist und du drin sitzt. Enjoy.

entspannten kuscheligen Advent

2. Winterlicher Apfelglühwein auch alkoholfrei

Was passt besser zum Advent als Glühwein? Richtig, winterlicher Apfelglühwein 😊. Ich liebe den, weil er nicht so viel Alkohol hat (du kannst auch Apfelsaft oder Halb-Halb nehmen) und Äpfel einfach besser zu Weihnachten passen. Mein Apfelwein ist sogar selbst gemacht, von meinem Vater und Bruder gekeltert ist der Saft nun zu Wein vergoren. Dazu kommen winterliche Gewürze, optional ein Schuss Amaretto und eine Sahnehaube. Oh ich freu mich schon auf den ersten Apfelglühwein in diesem Advent. Am besten natürlich draußen am Feuer, wenn es so richtig kalt ist (oder in der Badewanne 😉).

Das brauchst du

  • Apfelwein oder optional Apfelsaft, so viel wie du magst
  • Wintergewürz bspw. von Herbaria oder einen winterlichen Tee bspw. von Sonnentor
  • Süße nach Wahl
  • Ein Schuss Amaretto optional
  • Aufgeschlagene vegane Sahne optional
  • Zimtpulver und Kakao optional

Da ich ein intuitiver Mensch bin, verwende ich kaum jemals eine Waage oder einen Maßbecher. Dazu möchte ich dich hier auch einladen, gehe nach deinem Gefühl vor.

Erhitze den Wein oder Saft und gib die Gewürze oder den Teebeutel dazu. Lasse das Ganze wenige Minuten ziehen, nicht kochen. Siebe dann ggf. in eine schöne Tasse und süße deinen Apfelglühwein.

Jetzt kannst du optional noch einen Schuss Amaretto, sehr lecker, dazu geben und einen Klecks Sahne als i-Tüpfelchen draufsetzen. Eine Prise Zimt und Kakao auf der Sahne runden alles ab. So lässt es sich aushalten an deinem entspannten, kuscheligen Abend im Advent, oder? Lass es dir schmecken!

entspannten kuscheligen Advent

3. winterliche Duftmelts für deinen entspannten, kuscheligen Advent

Oh wie liebe ich den Duft von Weihnachten. Egal ob Zimt, Nelke, Orange oder Fichte, Tanne, Mandarine um nur einige zu nennen. Da mache ich mir zu jeder Jahreszeit ein tolles Spray (mehr dazu ein anders Mal), doch jetzt bieten sich auch wunderbar Duftmelts an. Wenn du die Badetabs herstellst, kannst du bspw. auch diese ätherischen Öle hierfür verwenden. Sie verbreiten einen heimeligen, weihnachtlichen Duft und schaffen eine schöne Energie in deinem zu Hause. Bitte informiere dich vorab, wenn du Tiere oder kleine Kinder hast, bzw. allergisch bist, welche ätherischen Öle geeignet sind. Wir haben auch Hunde und Katzen, ihnen macht das nichts und sie können auch jederzeit den Raum verlassen. Nimm dann auch einfach etwas weniger von den duftenden Ölen.

Das benötigst du:

  • Kerzenreste oder pflanzliches Wachs
  • 100% reine, ätherische Öle
  • alte Dose oder Glas zum Wachs schmelzen
  • einen Topf fürs Wasserbad
  • Silikonform für kleine Pralinen optional
  • Getrocknete Kräuter optional
  • Ein Stövchen mit geschlossenem „Teller“ unter den du ein Teelicht stellen kannst

Gib die Kerzenreste oder das gekaufte Wachs in die alte (Konserven)dose oder das (Marmeladen)glas und stelle das Gefäß in den Topf mit Wasser und bringe das Wasser zum kochen.

Wenn das Wachs flüssig ist, gib ätherische Öle hinzu, bis es für dich angenehm duftet. Dann gieße das Wachs in die kleinen Formen und streue optional ein paar zerkleinerte, getrocknete Kräuter darüber.

Ohne Silikonform kannst du auch Kleckse auf Backpapier geben, das sieht vielleicht nicht soooo schön aus, wie bspw. eine Herzform, aber erfüllt seinen Zweck genauso.

Dann muss alles abkühlen und aushärten und fertig sind die duftenden Melts. Davon gibst du dann einfach eines in dein Stövchen und zündest das Teelicht darunter an. Sobald das Wachs schmilzt, fängt es an zu duften.

Du hast kein Stövchen? Dann nimm ein nicht zu dickwandiges Gefäß (oder auch die Aluhülle von einem abgebrannten Teelicht), gib das Wachs dahinein und stelle es auf den Kachelofen oder die Heizung. Durch die Wärme duftet es ebenso.

Das Wachs kannst du öfter verwenden und später, wenn es nicht mehr duftet, eine Kerze daraus gießen, wenn du genug hast. Wenn es fest ist, lässt es sich in der Regel auch gut aus dem „Stövchenteller“ entfernen.

Ich hoffe, meine drei DIY Tipps für deinen entspannten und kuscheligen Adventsnachmittag haben dir gefallen 🙂 Ich wünsche dir eine schöne Zeit, nur für dich. Hab es fein, deine Ina.

Ina Allard Weltenwandlerin

Hey, ich bin Ina

Ich will mit meinem Wirken mehr Magie & Leichtigkeit in DEINEN Alltag bringen.

Kategorien

Aktuelle Beiträge